Zielgruppen

Außerschulische Jugendarbeit

Für die Aus- und Weiterbildung von Jugendleitungen steht die Schulungseinheit „Medienkompetenz" zur Verfügung. Kursleitungen können sie einsetzen, um Jugendleitungen in Sachen Medien fit zu machen. Jugendleitungen erfahren dabei anschaulich, wie sie junge Menschen bei einem verantwortungsbewussten Umgang mit Medien begleiten können. Die Schulungseinheit greift das Thema Mobile Kommunikation auf.

Aufbau der Schulungseinheit „Mobile Kommunikation"

materialuebersicht_außerschulische-jugendarbeit
  • Anschauliche Anleitung zum Material
  • Präsentationsfolien mit Begleittexten für die Durchführung
  • Ausgewählte Hintergrundinformationen zum Thema
  • Vorgefertigte Arbeitsmaterialien wie z.B. Handouts
  • Film-Clips zu verschiedenen Themen der Schulungseinheit
  • Weiterführende Informationen
Teilnahmebestätigungen für Jugendleitungen

Für Jugendleitungen gibt es Teilnahmebestätigungen, die den Besuch der Schulung dokumentieren. Kursleitungen können hier den inhaltlichen Schwerpunkt vermerken.