3. und 4. Jahrgangsstufe

Das ist MEINE Geschichte! Grundlagen zum Schutz von geistigem Eigentum kennenlernen und verstehen

Nicht nur Gegenstände, sondern auch kreative Inhalte wie z.B. Geschichten oder Lieder gehören jemandem. Und zwar demjenigen, der sie sich „im Geiste“ ausgedacht hat. Für Kinder ist das mitunter schwer zu verstehen. In der Unterrichtseinheit werden die Schülerinnen und Schüler für das Thema „geistiges Eigentum“ sensibilisiert. Dabei geht es um grundlegende Regeln für den Umgang mit fremden Inhalten wie z.B. Bildern und Musik.

Unterrichtseinheit für eine Doppelstunde

Inhalte der Unterrichtseinheit sind:

  • Fairer Umgang mit dem Eigentum Dritter
  • Einführung des Begriffs „geistiges Eigentum“
  • Geistig-künstlerische Berufe
  • Regeln für die Nutzung fremder Inhalte
Film-Clip zum Einstieg in den Unterricht

Für einen motivierenden Einstieg kann zu Beginn der Unterrichtseinheit ein Film-Clip gezeigt werden.

Aktivierung erforderlich

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Vimeo-Videos auf www.medienfuehrerschein.bayern eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Vimeo übermittelt werden.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Deaktivierung
Digitales Element

Die Unterrichtseinheit beinhaltet das digitale Element „Wimmelbild: Haus der Berufe“.

Materialien bestellen
Einrichtungen und Multiplikatoren aus Bayern können den Materialordner und Urkunden kostenfrei bestellen.